Paritätische Kommission (PK)

Strassburgstrasse 11 · 8004 Zürich

Tel. 044 242 60 77 · Fax 044 242 60 78 · info juhui.antispam@protection.nospam pkzh.org

Gebäudehülle Stadt Zürich

Ergänzungsbestimmungen (EB)

Die wichtigsten Punkte zu diesem Thema finden Sie im Gesamtarbeitsvertrag (GAV)  und in den Ergänzungsbestimmungen (EB) unter folgenden Artikeln:

Der Download befindet sich am Ende.

Ergänzungsbestimmungen, GAV

Art.7

Ergänzungsbestimmungen
Lokale, regionale oder kantonale

7.1

Dieser GAV kann durch lokale, regionale oder kantonale Bestimmungen ergänzt werden. Sie sind integrierende Bestandteile dieses GAV.

7.2

Die Ergänzungsbestimmungen werden zwischen einzelnen Sektionen des SVDW und den Regionen/Sektionen der Unia oder der Syna vereinbart.

7.3

Die Ergänzungsbestimmungen dürfen diesem GAV nicht widersprechen, sonst sind sie ungültig.

7.4

Die Ergänzungsbestimmungen können den materiellen Inhalt des GAV verbessern. Sie haben sich in der Gestaltung und mit der Nummerierung diesem GAV anzugleichen.

7.5

Die Ergänzungsbestimmungen sind der PLK zur Kenntnis zu bringen.

7.6

Wird der GAV nicht mehr erneuert, so können die Sektionen die Ergänzungsbestimmungen als selbständige Verträge weiterführen.

7.7

Die lokalen, regionalen oder kantonalen Ergänzungsbestimmungen können einen zusätzlichen lokalen, regionalen oder kantonalen Berufsbeitrag vorsehen.

  • EB DACHD 2010 12.pdfErgänzungsbestimmungen gültig ab 01.01.2011, unter Vorbehalt der noch zu erfolgenden Genehmigungen der jeweiligen Gremien.130 K